Literaturhinweise

Literatur über Jeanne d’Arc

• Cordier, Jacques: Jeanne d’Arc, Augsburg 1996
• Duby, Georges & Andreé: Die Prozesse der Jeanne d ‘Arc, Berlin 1999
• Fischer, Ulrich: Der Fortschritt im Jeanne d’Arc-Drama des 20. Jahrhunderts, 1982
• France, Anatole: Das Leben der Heiligen Johanna, Berlin 1926
• Krumeich, Gerd: Jeanne d’Arc in der Geschichte, Historiographie - Politik - Kultur, Sigmaringen 1989
• Lucie-Smith, Edward:Johanna von Orléans, Düsseldorf 1990
• Michelet, Jules: Jeanne d‘Arc, Paris 1948
• Schirmer-Imhoff, Ruth: Der Prozeß der Jeanne d’Arc, München 2001
• Stolpe, Sven: Das Mädchen von Orléans, Memmingen 1955
• Storz, Georg: Jeanne d’Arc und Schiller Eine Studie über das Verhältnis von Dichtung und Wirklichkeit, München 1946

Die Theaterstücke

• Shaw, George Bernhard: Die Heilige Johanna, Sammlung Nobelpreis für Literatur, Stockholm 1925
• Schiller, Friedrich: Die Jungfrau von Orléans, in: Klassische Deutsche Dichtung, Band XIII

Aufsätze und Filmkritiken in Zeitschriften, Broschüren und im Internet

• Filmkritik im Focus, 29.08.1994
• Filmkritik in der Frankfurter Rundschau 1993 (?)
• Jakob Hesler unter www.Filmtext.com/Filmkritik.de
• Kraemer, Doris: Ein Mythos im Film, August 2003
• Kultursekretariat NRW & Ministerium für Städtebau, Wohnen, Kultur & Sport NRW (Hrsg.): Die Passion der heiligen Johanna, im Rahmen der Veranstaltungsreihe Stummfilm und Musik während des Düsseldorfer Altstadtherbstes im Jahre 2002
• Vogel, Harald unter www.artechock.de/film
• Wolfgang & Fleming unter www.Filmspiegel.de

Bücher zum Thema Film

• Bordwell, David: The films of Carl-Theodor Dreyer, London 1981
• Brown, Curtis F.: Ingrid Bergman: Ihre Filme - ihr Leben, München 1980
• Just, L. (Hrsg.) Filmjahrbuch 2001, München 2001

Literatur zum Mittelalter im Allgemeinen und zur Kirchengeschichte

• Grigulevic, J.R.: Ketzer - Hexen - Inquisitoren - Geschichte der Inquisition (13. - 20. Jahrhundert) Teil 1, Berlin (Ost) 1976

Die Bibel

• Die Bibel, Einheitsübersetzung, Stuttgart 1980
• Alexander, David und Pat (Hrsg): Handbuch zur Bibel, Wuppertal, 1973
 
Kerstin Klein



Artikel empfehlen bei:  Mr. Wong Delicious Facebook  Webnews Linkarena  Hilfe

© filmrezension.de

home
  |  suche   |  wap  |  e-mail
 über uns  |  impressum  

 
Dossier
Johanna von Orléans
Quellen und Motive
Leidensdarstellung
Einsamkeit und Willkür



Zitat

"Er etablierte eine Form der Filmkritik, wie es sie vorher und nachher nicht mehr gab. Merker bestand darauf, bei der Auswahl der Filme und der Ausschnitte freie Hand zu haben - was heutzutage, im Zeitalter der immer gleichen Clips, undenkbar ist. Jahrelang gaben sogar die großen Verleihe nach, weshalb Hollywood bei ihm eine ebenso große Rolle spielte wie unabhängig gedrehte, schützenswerte Werke. Helmut Merker mochte nicht einzelne Filme, sondern er liebte das Kino."

Aus dem Nachruf von Milan Pavlovic in der Süddeutschen Zeitung zum Tode des früheren WDR-Filmredakteurs, Filmpublizisten und
-kritikers Helmut Merker (18.08.1942 - 03.09.2018)

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe