20. Mai 2004 
in Kürze: 

Der Prinz & ich

"Paige Morgan (Julia Stiles) hat sich ihre Zukunft bis ins kleinste Detail ausgemalt: Die Collegestudentin bereitet sich auf ihr Medizinstudium an der Universität ihrer Heimat Wisconsin vor, um das Leben zu führen, von dem sie immer geträumt hat: Als Ärztin ohne Grenzen um die Welt zu reisen. Ihr neuer Kommilitone Eddie (Luke Mably) ist - was zunächst niemand ahnt - der Kronprinz von Dänemark, der seinem eingeengten Leben am Hof entfliehen will, bevor die Pflichten des Thronfolgers erfüllt werden müssen. Paige ist auf einer Farm im ländlichen Manitowoc aufgewachsen und fährt den Ford-Pickup ihres Vaters; Eddie ist zu Hause im königlichen Palast in Kopenhagen und leiht sich gerne mal die Limousine der Königinmutter für eine Spritztour aus, wenn ihn sein Lamborghini langweilt. Als sich Paige und Eddie begegnen, prallen zwei Welten aufeinander - mit einem faszinierend explosiven Effekt: Zwischen den beiden sprühen die Funken, und das nicht nur im Chemiesaal. Als Eddie zurück nach Dänemark gerufen wird, um seinem erkrankten Vater beizustehen, steht Paige vor der Wahl, ihren lange geplanten Weg zu gehen - oder sich in das Abenteuer der Liebe mit allen ungeahnten Verpflichtungen zu wagen..." (Presse-Text)

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Der Prinz & ich 
Originaltitel: The Prince & Me (USA 2004) 
Regie: Martha Coolidge ("Tango gefällig?");
Darsteller: Julia Stiles (zuletzt: "Mona Lisas Lächeln", "Carolina"; Paige Morgan), Luke Mably ("28 Days later"; Prinz Edvard / Eddie), Ben Miller ("Birthday Girl", "Johnny English"; Soren), James Fox (König Haraald), Miranda Richardson ("The Hours - Von Ewigkeit zu Ewigkeit"; Königin Rosalind), Alberta Watson (Amy Morgan), John Bourgeois (Ben Morgan), Eliza Bennett (Prinzessin Arabella) u.a.; Drehbuch: Jack Amiel, Michael Begler und Katherine Fugate nach einer Idee von Katherine Fugate und Mark Amin; Produktion: Mark Amin; Ausführende Produktion: Cami Winikoff, Robin Schorr; Koproduktion: Jeffrey Lampert; Kamera: Alex Nepomniaschy; Musik: Jenny Muskett; Länge: 105 Minuten; FSK: ohne Altersbeschränkung; ein Film im Verleih von Universum Film GmbH & Co KG, im Vertrieb der Central Film Vertriebs GmbH Berlin; Film-Homepage: http://www.der-prinz-und-ich.de


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Filme Deine Morde wie Liebesszenen, und filme Deine Liebesszenen wie Morde."

("Film your murders like love scenes, and film your love scenes like murders.")

Regisseur Alfred Hitchcock

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe