24. Juni 2004 
in Kürze: 

Die Promoterin

"Jackie Kallen (Meg Ryan) ist eine intelligente, starke Frau aus Detroit, die seit ihrer Kindheit von Boxsportlern umgeben war, da sie schon damals stets viel Zeit mit ihrem boxenden Onkel bei dessen Trainingsstunden verbrachte. Das Boxen liegt ihr mithin, so könnte man sagen, im Blut, und sie hat sich über die Jahre ein gewisses Fachwissen angeeignet. 
Als sie sich eines abends mal wieder über den arroganten Boxpromoter LaRocca (Tony Shalhoub) ärgert und behauptet, sie wisse mehr übers Boxen als er, fordert er sie auf, dies unter Beweis zu stellen. Er bietet ihr einen Boxer-Vertrag für einen Dollar zum Kauf an. Natürlich ist an dem Geschäft etwas faul. Jackies Boxer ist drogensüchtig, doch das findet sie erst heraus, als sie ihn in seinem Zuhause aufsucht, um sich vorzustellen. 

Hier begegnet sie dann auch Luther Shaw (Omar Epps), der als Handlanger eines lokalen Drogendealers gerade ihren Vertragsboxer verprügelt. Anstatt schockiert zu sein, realisiert Jackie sofort, dass sie einen ungeschliffenen potentiellen Boxchampion vor sich sieht. Entschlossen überredet sie Luther, lieber einer möglichen Karriere als Boxer eine Chance zu geben, als weiterhin ein Leben in der Gosse zu fristen, und macht sich selbst zu seinem Manager. Gemeinsam mit Boxveteran Felix Reynolds (Charles S. Dutton), den Jackie zuvor erfolgreich aus dem Ruhestand zu locken vermochte, entdecken Jackie und Luther, dass sie einander brauchen, wenn sie ihre eigenen Träume verwirklicht sehen wollen - und so erobern sie die Welt des Boxens im Sturm..." (Presse-Text von United International Pictures)


 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Die Promoterin 
Originaltitel: Against the Ropes (USA 2003) 
Regie: Charles S. Dutton;
Darsteller: Meg Ryan (Jackie Kallen), Omar Epps (Luther Shaw), Tony Shalhoub ("Ausnahmezustand"; Sam LaRocca), Tim Daly (Gavin Reese), Kerry Washington ("Save the last Dance", "Der menschliche Makel"; Renee), Joe Cortese ("American History X"; Irving Abel), Charles S. Dutton (auch Regie; zuletzt: "Gothika", "Das geheime Fenster"; Felix Reynolds), Sean Bell (Ray), Dean McDermott (Pete) u.a.; Drehbuch: Cheryl Edwards; Produktion: Robert W. Cort, David Madden; Ausführende Produktion: Steven Roffer, Jonathan Pillot, Scarlett Lacey; Ko-Produktion: Jackie Kallen; Kamera: Jack N. Green; Musik: Michael Kamen (+ 2003); Länge: 111 Minuten; FSK: ab 12 Jahren; ein Film im Verleih von United International Pictures; Film-Homepage: http://movies.uip.de/diepromoterin/


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Gerade durch die digitale Revolution, bei der jeder Mensch in der Lage ist, seine Meinung überall öffentlich kundzutun, ohne dafür geradestehen zu müssen, neigen viele Menschen wieder dazu, sich für das Zentrum des Universums zu halten."

Schauspieler Christoph Waltz

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe