29. April 2004 
in Kürze: 

Skagerrak

"Marie aus Dänemark und ihre irische Freundin Sophie tingeln um die Welt, nehmen bisweilen harte Gelegenheitsjobs an, um zu überleben und genießen dabei ihre Ungebundenheit. Sie kommen gerade von einer Ölplattform mitten im Meer und landen in der schottischen Hafenstadt Peterhead. Während einer wilden, durchlachten Nacht zwischen Kneipentresen und Hotelbett werden die beiden um ihre gesammelten Ersparnisse gebracht. Da kommt den Freundinnen eine ungewöhnliche Offerte gerade recht: freie Kost und Logis nebst Taschengeld und einer einmaligen, steuerfreien Prämie von 40.000 Pfund für nur neun Monate Arbeit! Marie ist sich zuerst unsicher, ob sie als Leihmutter für ein schottisches Adelsgeschlecht fungieren und dem Earl of Glomis einen Enkel schenken soll, aber schließlich überredet die Freundin sie, das Angebot anzunehmen. Kurz darauf ist Marie schwanger und ganz auf sich gestellt. Sophie kommt bei einem Verkehrsunfall ums Leben und Marie mit ihrer Rolle gar nicht mehr zurecht. Die Ersatzmutter reißt aus, sie landet hochschwanger bei drei schrägen Typen in der heruntergekommenen Autowerkstatt Skagerrak in Glasgow. Dort macht sich Marie auf die Suche nach Ken, einem alten Freund der verunglückten Sophie. Vielleicht kann er ihr helfen. Unterdessen wird das Adelsgeschlecht der Glomis tätig, um den eigenen Nachwuchs zu retten und die Familienlinie nicht abreißen zu lassen." (Presse-Text)

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Skagerrak 
Originaltitel: Skagerrak (Dänemark 2003) 
Regie: SØren Kragh-Jacobsen ("Dogma 3: Mifune");
Darsteller: Iben Hjejle ("Dogma 3: Mifune", "High Fidelity"; Marie), Bronagh Gallagher (Sophie), Martin Henderson ("Ring", "Windtalkers"; Ian), Ewen Bremner ("Trainspotting - Neue Helden"; Gabriel), Simon McBurney (Thomas), Gary Lewis ("Billy Elliot - I will dance"; Willy), James Cosmo (Sir Robert Lumley), Helen Baxendale (Stella), Scott Handy (Roman), Tam Dean Burn (Dr. Meisling), Eric Joseph (farbiger Matrose), George McNeilage (weißer Matrose), Russell Hunter (Pfarrer) u.a.; Drehbuch: Anders Thomas Jensen, SØren Kragh-Jacobsen; Produktion: Lars Bredo Rahbek, Bo Erhardt; Co-Produktion: David Muir; Ausführende Produzenten: Birgitte Hald, David M. Thompson, Tracey Scoffield, Lars Jönsson, Tomas Eskilsson, Peter Aalbaek Jensen; Kamera: Eric Kress; Musik: Jacob Groth; Länge: 108 Minuten; FSK: ab 12 Jahren; ein Film im Verleih von Concorde Film; Film-Homepage: http://www.skagerrakthemovie.com


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Filme Deine Morde wie Liebesszenen, und filme Deine Liebesszenen wie Morde."

("Film your murders like love scenes, and film your love scenes like murders.")

Regisseur Alfred Hitchcock

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe