19. Juni 2003 
in Kürze: 

Stürmische Liebe
- Swept Away

"Allein mit einer schönen Frau auf einer paradiesischen Insel gestrandet? Ein Albtraum, wenn diese Frau Amber (Madonna) heißt, reich, verwöhnt und bösartig ist und gewohnt, ihrem friedliebenden Mann Tony (Bruce Greenwood) auf der Nase herumzutanzen.
Gemeinsam mit zwei befreundeten Paare (Jeanne Tripplehorn, Elizabeth Banks, David Thornton und Michael Beattie) brechen Amber und Tony zu einer privaten Kreuzfahrt durchs Mittelmeer auf. Gelangweilt, frustriert und geheimen Sehnsüchten geplagt, macht es sich Amber zum Hobby, die Schiffsbesatzung zu terrorisieren. Dabei hat sie es besonders auf den jungen Fischer Giuseppe (Adriano Giannini) abgesehen, den sie mit ihren Launen fast in den Wahnsinn treibt. Die Verhältnisse kehren sich radikal um, als das Schicksal beide mit einem Schlauchboot in Seenot geraten und schließlich auf einer einsamen Insel stranden lässt. In der unberührten Natur, fern jeder Zivilisation, kehrt Giuseppe die Machtverhältnisse radikal um und nutzt gnadenlos aus, dass Amber hier erstmals in ihrem Leben mit Geld nicht alles kaufen kann und, auf sich allein gestellt, hoffnungslos verloren wäre. Bis beide - gegensätzlich wie Feuer und Eis - von der unerklärlichen Macht der Liebe überwältigt werden..." (Presse-Text)

Erster gemeinsamer Spielfilm des Ehepaars Madonna und Guy Ritchie;
Remake des italienischen Films "Hingerissen von einem ungewöhnlichen Schicksal im azurblauen Meer" (1974) von Lina Wertmüller. Die männliche Hauptrolle spielte damals Giancarlo Giannini, dessen Sohn Adriano in "Stürmische Liebe - Swept Away" die gleiche Rolle übernahm.

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Stürmische Liebe - Swept Away 
Originaltitel: Swept Away (USA 2002) 
Regie: Guy Ritchie ("Bube, Dame, König, GrAs", "Snatch - Schweine und Diamanten"; Ehemann von Madonna, der Hauptdarstellerin des Films);
Darsteller: Madonna (Amber), Adriano Giannini (Giuseppe), Jeanne Tripplehorn ("Basic Instinct"; Marina), Bruce Greenwood ("DoppelMord", "Thirteen Days", zuletzt: "The Core - Der innere Kern"; Tony), Elizabeth Banks (Debi), Michael Beattie (Todd), David Thornton (Michael), Yorgo Voyagis (Kapitän), Ricardo Perna (Crewmitglied), George Yiasoumi (Koch), Rosa Pianeta (Rezeptionistin), Andrea Ragatzu (Page) u.a.; Drehbuch: Guy Ritchie; Produktion: Matthew Vaughn; Co-Produktion: Adam Bohling, David Reid; Kamera: Alex Barber; Musik: Michel Colombier; Länge: 89 Minuten; FSK: ab 12 Jahren; ein Film im Verleih der Columbia TriStar Film GmbH; Film-Homepage: http://www.stuermische-liebe.de


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Gerade durch die digitale Revolution, bei der jeder Mensch in der Lage ist, seine Meinung überall öffentlich kundzutun, ohne dafür geradestehen zu müssen, neigen viele Menschen wieder dazu, sich für das Zentrum des Universums zu halten."

Schauspieler Christoph Waltz

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe