9. Oktober 2003 
in Kürze: 

The Mother
- Die Mutter

"May ist eine ganz normale Großmutter aus der Provinz. Als ihr Mann bei einem Familienbesuch in London überraschend stirbt, bleibt sie in der Stadt und quartiert sich bei ihren vielbeschäftigten Großstadtkindern ein. In dieser fremden Umgebung, weit weg von zu Hause, fürchtet May, zu einer dieser unsichtbaren alten Ladies zu werden, deren Leben mehr oder weniger gelaufen ist. Bis sie sich in Darren verliebt, der halb so alt ist wie sie. Er renoviert das Haus ihres Sohnes und schläft mit ihrer Tochter..." (Presse-Text)

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: The Mother - Die Mutter 
Originaltitel: The Mother (GB 2003) 
Regie: Roger Michell ("Notting Hill", "Spurwechsel");
Darsteller: Anne Reid (May), Peter Vaughan (Toots), Anna Wilson Jones (Helen), Daniel Craig ("Love is the Devil", "Obsession", "Road to Perdition"; Darren), Danira Govich (Au Pair), Harry Michell (Harry), Rosie Michell (Rosie), Steven Mackintosh (Bobby), Cathryn Bradshaw (Paula), Carlo und Sachin Kureishi (Jack), Oliver Ford Davies (Bruce), Jonah Coombes, Simon Mason, Izabella Telezynska u.a.; Drehbuch: Hanif Kureishi; Produktion: Kevin Loader; Ausführende Produzenten: David M. Thompson, Tracey Scoffield, Angus Finney, Stephen Evans; Kamera: Alwin Küchler; Musik: Jeremy Sams; Länge: 112 Minuten; FSK: ab 12 Jahren; ein Film im Verleih von Concorde Film


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Robby Müller hat das Handwerk und die Kunst der Kameraführung und des Lichtsetzens erneuert und vorangetrieben. Er konnte wie kaum ein anderer in seinen Bildern Stimmungen erfassen und Zustände beschreiben, die mehr über Charaktere erzählten als Dialoge und dramaturgische Strukturen. Er wusste, wie man für eine Geschichte und einen Film ein ganz eigenes Klima erzeugt, in dem seine Figuren im wahrsten Sinne des Wortes 'gut aufgehoben' waren. Für eine Handvoll Filmemacher war er der wichtigste Wegbegleiter."

Regisseur Wim Wenders zum Tode des Kameramanns Robby Müller (04.04.1940 - 03.07.2018)

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe