4. Juli 2002 
in Kürze: 

Das Haus am Meer

"Der todkranke George (Kevin Kline) beschließt, sein Leben zu ändern: Er reißt sein heruntergekommenes Haus ab, um an derselben Stelle sein schon lange geplantes Traumhaus zu errichten. Und er bittet seinen Sohn Sam (Hayden Christensen), dabei mitzuhelfen - in der Hoffnung, dass sie sich über das gemeinsame Projekt wieder näher zu kommen, denn Sam lebt bei Georges geschiedener Frau Robin (Kristin Scott Thomas) und hat sich beiden Elternteilen völlig entfremdet.
Die Verwandten steckt Georges Enthusiasmus kaum an, doch während des Ferienaufenthalts bei seinem Vater setzt Sam sich erstmals mit ihm auseinander. Robin ist dankbar dafür, und auch sie kommt ihrem Ex-Mann wieder näher. Robin ist allerdings wieder verheiratet und hat mit ihrem Mann Peter zwei weitere Kinder. Kann George seine Familie nur glücklich machen, indem er die andere zerstört?
Die drei genießen die arbeitsreichen Tage auf der Baustelle, und niemand ahnt, wie wenig Zeit George bleibt..." (Presse-Text)

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Das Haus am Meer Originaltitel: Life as a House (USA 2002) 
Regie: Irwin Winkler; Darsteller: Kevin Kline ("Ein Fisch namens Wanda", "Cry Freedom"; George Monroe), Kristin Scott Thomas ("Der englische Patient", "Der Pferdeflüsterer"; Robin), Hayden Christensen ("The Virgin Suicides", "Star Wars: Episode II - Der Angriff der Klonkrieger"; Sam Monroe), Jamey Sheridan (Peter), Sam Robards ("A.I. - Künstliche Intelligenz"; David Dokos), Scott Bakula (Kurt Walker), Jena Malone (Alyssa Beck), Mary Steenburgen (Colleen Beck) u.a.; Drehbuch: Mark Andrus; Länge: 125 Minuten; FSK: ab 6 Jahren; ein Film im Verleih von Warner Bros.; Film-Homepage: http://www.dashausammeer-derfilm.de 


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Nun, niemand schaut nach Hollywood, um einen Kommentar zu gesellschaftlichen Ereignissen zu bekommen, oder? ... Sie haben erst kürzlich entdeckt, dass es Menschen mit dunkler Hautfarbe auf der Welt gibt."

Schauspieler Ian McKellen

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe