8. Dezember 2005 
in Kürze: 

Die Chroniken von Narnia:
Der König von Narnia

"England, während des Zweiten Weltkriegs: Zum Schutz vor Bombenangriffen werden die Geschwister Peter (William Moseley), Susan (Anna Popplewell), Edmund (Skandar Keynes) und Lucy (Georgie Henley) von London zum Landsitz eines alten Professors (Jim Broadbent) geschickt. Beim Versteckspiel entdeckt die Jüngste, Lucy, in einem leeren Zimmer einen seltsamen Schrank.
Er ist das Tor zu einem magischen Land: Narnia! Von wundersamen Kreaturen, Zwergen und anderen fabelhaften Gestalten bewohnt, war Narnia einst ein friedliches Paradies. Doch die Weiße Hexe (Tilda Swinton) hat das Land mit einem Fluch belegt: Seither herrscht ewiger Winter. Die Älteren wollen Lucy anfangs nicht glauben, doch schließlich betreten alle vier Geschwister das geheimnisvolle Land und erleben fantastische Abenteuer bei ihrem Versuch, den Bann zu brechen und dem Löwen Aslan, dem rechtmäßigen Herrscher von Narnia, in einer gewaltigen Schlacht zu seinem Recht zu verhelfen."
(Text: BVI)

Verfilmung des gleichnamigen Romans des englischen Autors C.S. Lewis.


 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia 
Originaltitel: The Chronicles of Narnia: The Lion, the Witch & the Wardrobe (USA 2005) 
Alternativtitel: Die Chroniken von Narnia 1
Regie: Andrew Adamson (sein erster Realfilm; zuvor: "Shrek - Der tollkühne Held", "Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück");
Darsteller: Georgie Henley (Lucy Pevensie), William Moseley (Peter Pevensie), Skandar Keynes (Edmund Pevensie), Anna Popplewell (Susan Pevensie), Tilda Swinton (Jadis, die weiße Hexe), Jim Broadbent (Professor Kirke), James McAvoy (Mr. Tumnus), James Cosmo (Weihnachtsmann), Patrick Kake (Oreius), Shane Rangi (General Otman), Elizabeth Hawthorne (Mrs. Macready), Kiran Shah (Ginarrbrik) u.a.; Drehbuch: Ann Peacock, Andrew Adamson, Christopher Markus, Stephen McFeely nach dem Roman von C.S. Lewis; Produktion: Mark Johnson; Ausführende Produktion: Andrew Adamson, Perry Moore, Philip Steuer; Co-Produktion: Douglas Gresham; Kamera: Donald McAlpine; Musik: Harry Gregson-Williams, Amy Lee; Länge: 138 Minuten; FSK: ab 6 Jahren; ein Film im Verleih Buena Vista International (Germany) GmbH; Film-Homepage: http://www.narnia.de


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Nun, niemand schaut nach Hollywood, um einen Kommentar zu gesellschaftlichen Ereignissen zu bekommen, oder? ... Sie haben erst kürzlich entdeckt, dass es Menschen mit dunkler Hautfarbe auf der Welt gibt."

Schauspieler Ian McKellen

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe