25. April 2002 
in Kürze: 

The Scorpion King (Die Mumie 3)

"Ägypten vor rund 5.000 Jahren. Von der Stadt Gomorrah aus verfolgt der bösartige Herrscher Memnon (Steven Brand) den Plan, sämtliche Nomadenvölker der Wüste auszurotten. Die letzten noch verbleibenden Stämme, die sich von jeher eher gegenseitig bekriegten, sind gezwungen, sich zusammenzutun, wollen sie nicht untergehen. In dem Wissen, dass der Feind sich bei ihrer Vernichtung der Visionen eines Hellsehers bedient, heuern sie den legendären Söldner Mathayus (The Rock) an, der diesen ausschalten soll.
Tatsächlich gelingt es Mathayus, in das gegnerische Lager vorzudringen, wo er zu seiner Überraschung feststellt, dass es sich bei dem geheimnisvollen Hellseher um eine betörend schöne Frau namens Cassandra (Kelly Hu) handelt. Aber anstatt sie zu töten, verschleppt er sie in die Wüste. 
Bei einem Kampf mit den Häschern Memnons, angeführt von General Thorak (Ralf Moeller), die alles daransetzen, Cassandra wiederzubekommen, wird Mathayus schwer verletzt. Dennoch muss der Krieger sein zusammengewürfeltes Heer zur letzten großen Schlacht nach Gomorrah führen..." (Presse-Text)
Action-Film, mehr oder weniger eine Fortsetzung von "Die Mumie kehrt zurück", aber ohne Brendan Fraser und Rachel Weisz.

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: The Scorpion King (Die Mumie 3) Originaltitel: The Scorpion King (USA 2001) 
Regie: Chuck Russell; Darsteller: The Rock (Mathayus), Michael Clarke Duncan (Balthazar), Steven Brand (Memnon), Kelly Hu (Cassandra), Bernard Hill (Philos), Grant Heslov (Arpid), Peter Facinelli (Prinz Takmet), Ralf Moeller (Thorak), Sherri Howard (Königin Isis) u.a.; Drehbuch: Stephen Sommers, William Osborne, David Hayter, Jonathan Hales; Produzenten: Stephen Sommers, Sean Daniel, James Jacks, Kevin Misher; Ausführender Produzent: Vincent K. McMahon; Kamera: John R. Leonetti; Länge: 91 Minuten; FSK: ab 16 Jahren; ein Film von Universal Pictures im Verleih von United International Pictures GmbH; Film-Homepage: http://www.the-scorpion-king.de


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Filme Deine Morde wie Liebesszenen, und filme Deine Liebesszenen wie Morde."

("Film your murders like love scenes, and film your love scenes like murders.")

Regisseur Alfred Hitchcock

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe