4. April 2002 
in Kürze: 

Nicht noch ein Teenie-Film!

"High Schools, Cheerleader, Prom Queens, hässliche Entlein, schwer pubertierende Jungs und der erste Sex - mit 'Nicht noch ein Teenie Film' kommt eine ... Genre-Parodie in die Kinos... .
Janey Briggs (Chyler Leigh) hat es in der Schule nicht leicht: Von ihren Klassenkameraden wird die unbeholfene Brillenträgerin wegen ihrer komischen Klamotten gehänselt und als Außenseiterin geschnitten. Doch eines Tages wettet der umschwärmte All-American Football Star Jake Wyler (Chris Evans), dass er Janey in eine strahlende Ballschönheit verwandeln kann..." (Presse-Text)
Teenager-Komödie

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Nicht noch ein Teenie-Film! Originaltitel: Not Another Teen Movie (USA 2001) 
Darsteller: Chyler Leigh (Janey Briggs), Chris Evans (Jake Wyler), Jaime Pressly ("Joe Dreck"; Priscilla), Eric Jungmann ("The Faculty"; Ricky) u.a.; Regie: Joel Gallen; Drehbuch: Mike Bender, Adam Jay Epstein; Länge: 89 Minuten; FSK: ab 12 Jahren; im Verleih von Columbia Tristar Film GmbH; Film-Homepage: http://www.nicht-noch-ein-teenie-film.de 


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Robby Müller hat das Handwerk und die Kunst der Kameraführung und des Lichtsetzens erneuert und vorangetrieben. Er konnte wie kaum ein anderer in seinen Bildern Stimmungen erfassen und Zustände beschreiben, die mehr über Charaktere erzählten als Dialoge und dramaturgische Strukturen. Er wusste, wie man für eine Geschichte und einen Film ein ganz eigenes Klima erzeugt, in dem seine Figuren im wahrsten Sinne des Wortes 'gut aufgehoben' waren. Für eine Handvoll Filmemacher war er der wichtigste Wegbegleiter."

Regisseur Wim Wenders zum Tode des Kameramanns Robby Müller (04.04.1940 - 03.07.2018)

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe