3. Januar 2002 
in Kürze: 

Jeepers Creepers - Es ist angerichtet

"Die Geschwister Trish (Gina Philips) und Darry (Justin Long) befinden sich auf der Heimfahrt vom College in die Ferien, als sie plötzlich auf einer einsamen Landstraße mitten im Niemandsland von einem verrosteten Lastwagen von der Straße gedrängt werden. Noch unter Schock stehend, setzen sie ihre Fahrt fort und sehen kurze Zeit später den bewussten Truck an einer alten Kirche stehen. Im Vorbeifahren beobachten sie, wie eine mysteriöse Gestalt ein menschengroßes, in Laken gehülltes Bündel von der Ladefläche hebt und in einer Röhre verschwinden lässt, die in den Erdboden führt.
Die anfängliche Angst vor dem Unbekannten wird schließlich von Darrys Neugier besiegt, sie kehren wider jegliche Vernunft um und machen eine grauenhafte Entdeckung..." (Presse-Text)
Horror-Film / Thriller;
Regie-Veteran Francis Ford Coppola ("Der Pate"-Trilogie, "Apocalypse Now") war Ausführender Produzent des Films.

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Jeepers Creepers - Es ist angerichtet Originaltitel: Jeepers Creepers - What's eating you (USA 2001) Darsteller: Gina Philips (Trish), Justin Long ("Galaxy Quest"; Darry), Eileen Brennan ("Eine Leiche zum Dessert"; Katzen pflegende Frau), Jonathan Breck u.a.; Regie: Victor Salva; Länge: 93 Minuten; FSK: ab 16 Jahren; Film-Homepage: http://www.jeeperscreepers-derfilm.de; im Verleih von Ottfilm; im Vertrieb von UIP 


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Die Charaktere, die man mir anbietet, sind meistens Großväter oder alte Väter, die nette Leute sind, aber nicht wirklich interessant. Meistens geht es ihnen nicht gut, und oft sterben sie auf Drehbuch-Seite 36."

("The characters they offer me are most of the time grandfathers, or old fathers who are nice people but not terribly interesting. Most of the time they're not very well, and very often they die on page 36.")

Schauspieler Max von Sydow, 90. Geburtstag am 10. April 2019; Zitat aus dem Jahr 2012

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe