19. April 2001 
in Kürze: 

Ein göttlicher Job

Der einstige Gott hatte sich nach Erschaffung der Welt aus seinem "Beruf" zurückgezogen. Alle tausend Jahre sucht der jeweilige nachfolgende Gott den nächsten aus. Im Jahr 2000 ist es wieder soweit: Die Wahl des derzeitigen Gottes Jonathan (Thierry van Werveke) fällt auf den erfolglosen Comic-Zeichner Niklas (Oliver Korittke), der gerade von seinem Schutzengel (Heike Makatsch) mit der Frau seines Lebens verkuppelt. 
Komödie

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Ein göttlicher Job Originaltitel: Ein göttlicher Job (Deutschland 2001) 
Darsteller: Oliver Korittke ("Eine Hand voll Gras"; Niklas), Thierry Van Werveke (Jonathan, Gott (1000 - 2000)), Heike Makatsch (Schutzengel Katinka Sirena), Tamara Simunovic, Andrea Sawatzki ("Das Experiment"; Yolanda), Bela B. (Band "Die Ärzte"); Regie: Thorsten Wettcke; Länge: 83 Minuten; FSK: ab 12 Jahren 


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Gib mir 100.000 Dollar und ich werde den Film für 100.000 Dollar drehen. Gib mir 10 Millionen Dollar und ich werde den Film für 10 Millionen Dollar drehen. Gib mir 100 Millionen Dollar und ich spende das Geld."

"Give me $100,000 and I will make the film for $100,000. Give me $10m and I will make the film for $10m. Give me $100m and I will spend it."

Regisseur Milos Forman (18.02.1932 - 13.04.2018; "Einer flog über das Kuckucksnest", "Amadeus")

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe