1. Januar 2004 
in Kürze: 

2 kleine Helden

"Der 10-jährige Marcello hat einen Traum. Er möchte über die Dächer seiner Heimatstadt Göteborg fliegen - wenn er doch bloß nicht diese schreckliche Höhenangst hätte. Seine Eltern interessieren sich dafür nicht, denn die wollen etwas ganz anderes von ihm. Der Vater will seinen Sohn zum Profifußballer machen, obwohl Marcello das Tor einfach nicht trifft, und die Mutter schickt ihn zum Kirchenchor, wo er mit seinen schiefen Tönen immer nur stört. Doch dann hat der Himmel ein Einsehen und schickt ihm mit Fatima eine selbstbewusste, Fußball-begeisterte und wunderhübsche Mitschülerin, die sich gegen ihre leicht beschränkten und sehr uneinsichtigen Brüder durchsetzen muss. Aber zusammen lassen sich die beiden kleinen Helden jetzt nicht mehr unterkriegen..." (Presse-Text)

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: 2 kleine Helden 
Originaltitel: Bäst i Sverige! (Schweden 2002) 
Regie: Ulf Malmros;
Darsteller: Ariel Petsonk (Marcello), Zamand Hägg (Fatima), Michael Nyqvist ("!Zusammen!"; Giuseppe), Anna Pettersson (Gunilla), Ralph Carlsson (Lehrer), Pontus Stenshäll (Jesus) u.a.; Drehbuch: Peter Birro; Länge: 88 Minuten; FSK: ohne Altersbeschränkung; ein Film im Verleih der MFA+ FilmDistribution


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Die Charaktere, die man mir anbietet, sind meistens Großväter oder alte Väter, die nette Leute sind, aber nicht wirklich interessant. Meistens geht es ihnen nicht gut, und oft sterben sie auf Drehbuch-Seite 36."

("The characters they offer me are most of the time grandfathers, or old fathers who are nice people but not terribly interesting. Most of the time they're not very well, and very often they die on page 36.")

Schauspieler Max von Sydow, 90. Geburtstag am 10. April 2019; Zitat aus dem Jahr 2012

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe