10. Februar 2005 
in Kürze: 

Wenn Träume fliegen lernen

"Der erfolgreiche schottische Autor J. M. Barrie (Johnny Depp) muss miterleben, wie sein neuestes Theaterstück im London der Jahrhundertwende sowohl bei den Kritikern als auch beim Publikum durchfällt. Barrie braucht dringend Inspiration, und die findet er unerwartet eines Tages im Park, als er die Bekanntschaft der Llewelyn-Davies-Familie macht: vier vaterlose Jungen und ihre bezaubernde, seit kurzem verwitwete Mutter Sylvia (Kate Winslet). 
Gegen den Willen von Sylvias strenger Mutter (Julie Christie) und die Vorbehalte seiner eigenen Frau (Radha Mitchell) freundet sich Barrie mit der Familie an. Die Spiele mit den Jungen, für die er die fantastische Welt Nimmerland erschafft, und ihre unermüdliche Abenteuerlust inspirieren ihn zu seinem gewagtesten Stück, das ihn weltberühmt machen wird: zu dem Meisterwerk 'Peter Pan'. Zunächst ist das Theater, das seine Stücke spielt, skeptisch. Während sein loyaler Produzent Charles Frohman (Dustin Hoffman) fürchtet, dass er bei dieser 'Kinder-Fantasterei' sein letztes Hemd verspielt, beginnt Barrie mit den Proben - und schockiert die Schauspieler mit nie Dagewesenem, etwa den Forderungen, über die Bühne zu fliegen, mit Feen zu sprechen, die aus Licht bestehen, und im Hunde- oder Krokodilskostüm aufzutreten. Aber der fantastische Erfolg der Premiere gibt ihm Recht. Das Publikum ist bereit für 'Peter Pan', bereit, an seine Imagination zu glauben. Doch dann verlangt ein tragischer Schicksalsschlag von Barrie und denen, die er liebt, zu verstehen, was es wirklich heißt zu glauben ..." (Presse-Text)

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Wenn Träume fliegen lernen 
Originaltitel: Finding Neverland (GB / USA 2004) 
Regie: Marc Forster ("Monster's Ball");
Darsteller: Johnny Depp (J. M. Barrie), Kate Winslet (Sylvia Llewelyn Davies), Julie Christie (Mrs. Du Maurier), Radha Mitchell (Mary Ansell Barrie), Dustin Hoffman (Charles Frohman), Eileen Essel (Mrs. Snow), Freddie Highmore (Peter Llewelyn Davies), Joe Prospero (Jack Llewelyn Davies), Nick Roud (George Llewelyn Davies), Luke Spill (Michael Llewelyn Davies) u.a.; Drehbuch: David Magee nach dem Theaterstück von Allan Knee; Produktion: Richard Gladstein, Nellie Bellflower; Ausführende Produzenten: Gary Binkow, Neal Israel; Kamera: Roberto Schaefer; Musik: Jan A. P. Kaczmarek; Länge: 101 Minuten; FSK: ohne Altersbeschränkung; ein Film im Verleih der Buena Vista International (Germany) GmbH


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Gib mir 100.000 Dollar und ich werde den Film für 100.000 Dollar drehen. Gib mir 10 Millionen Dollar und ich werde den Film für 10 Millionen Dollar drehen. Gib mir 100 Millionen Dollar und ich spende das Geld."

"Give me $100,000 and I will make the film for $100,000. Give me $10m and I will make the film for $10m. Give me $100m and I will spend it."

Regisseur Milos Forman (18.02.1932 - 13.04.2018; "Einer flog über das Kuckucksnest", "Amadeus")

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe