12. April 2001 
in Kürze: 

Viktor Vogel - Commercial Man

Der junge Werber Viktor Vogel kriegt eine Riesenchance: Er soll den 120-Millionen-Werbeetat von Opel verwalten. Er steht bald vor dem Dilemma: Karriere in der Werbebranche machen oder aufrichtig bleiben? Denn seiner neuen Freundin hat er die Idee für die Werbung geklaut... 
Satire

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Viktor Vogel - Commercial Man Originaltitel: Viktor Vogel - Commercial Man (Deutschland 2000) 
Darsteller: Alexander Scheer ("Sonnenallee", Viktor Vogel), Götz George (Eddie Kaminsky), Chulpan Khamatova (Rosa), Vadim Glowna, Maria Schrader; Regie: Lars Kraume; Länge: 107 Minuten; FSK: ab 6 Jahren 


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Nun, niemand schaut nach Hollywood, um einen Kommentar zu gesellschaftlichen Ereignissen zu bekommen, oder? ... Sie haben erst kürzlich entdeckt, dass es Menschen mit dunkler Hautfarbe auf der Welt gibt."

Schauspieler Ian McKellen

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe