25. Januar 2001 
in Kürze: 

Vertical Limit

Dem Geschwisterpaar Annie (Robin Tunney) und Peter Garrett (Chris O'Donnell) wird im Himalaya seine Leidenschaft fürs Klettern fast zum Verhängnis. Annie gerät am K2 in höchste Lebensgefahr, während Peter eine Hilfsaktion unter der Leitung des erfahrenen Bergsteigers Montgomery Wick (Scott Glenn) startet, um sie und ihre Gefährten zu retten. Wick hat aber noch ein anderes Interesse an der Rettungsaktion: Sein alter Widersacher Elliot Vaughn (Bill Paxton), dem er den Tod seiner Frau anlastet, gehört zu den Verschütteten...
Action-Film

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Vertical Limit Originaltitel: Vertical Limit (USA 2000) 
Darsteller: Chris O'Donnell (Peter Garrett), Robin Tunney (Annie Garrett), Bill Paxton (Elliot Vaughn), Scott Glenn (Montgomery Wick); Regie: Martin Campbell ("GoldenEye"); Länge: 124 Minuten; FSK: ab 12 Jahren 


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Robby Müller hat das Handwerk und die Kunst der Kameraführung und des Lichtsetzens erneuert und vorangetrieben. Er konnte wie kaum ein anderer in seinen Bildern Stimmungen erfassen und Zustände beschreiben, die mehr über Charaktere erzählten als Dialoge und dramaturgische Strukturen. Er wusste, wie man für eine Geschichte und einen Film ein ganz eigenes Klima erzeugt, in dem seine Figuren im wahrsten Sinne des Wortes 'gut aufgehoben' waren. Für eine Handvoll Filmemacher war er der wichtigste Wegbegleiter."

Regisseur Wim Wenders zum Tode des Kameramanns Robby Müller (04.04.1940 - 03.07.2018)

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe