7. Juni 2001 
in Kürze: 

Tolle Lage

"Tolle Lage" heißt ein heruntergekommener Campingplatz auf Rügen. Der Wessi Ralf betreibt ihn immer noch, obwohl er selber an der Misere Schuld hat, weil er den Platz heruntergewirtschaftet hat. Tochter Anita träumt währenddessen von einem glücklichen Leben fernab von "Tolle Lage" zusammen mit Pit, Ralfs Campingplatz-Kompagnon, zum Beispiel in Pits Heimatland Vietnam.

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Tolle Lage Originaltitel: Tolle Lage (Deutschland 1999) 
Darsteller: Paul Faßnacht (Ralf), Henriette Heinz (Anita), "VIVA"-Moderator Ill-Young Kim (Pit) u.a.; Regie: Sören Voigt; Länge: 86 Minuten; FSK: ab 12 Jahren 


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Filme Deine Morde wie Liebesszenen, und filme Deine Liebesszenen wie Morde."

("Film your murders like love scenes, and film your love scenes like murders.")

Regisseur Alfred Hitchcock

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe