5. Oktober 2000 
in Kürze: 

The Kid - Image ist alles

Russ Duritz (Bruce Willis) wird von einem kleinen Jungen verfolgt, der sich als er selbst entpuppt. Die versteinerte Fassade des emotionslosen Imageberaters bröckelt, als er sich in Rusty wiedererkennt. 
Komödie

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: The Kid - Image ist alles Originaltitel: Disney's The Kid (USA 2000) 
Darsteller: Bruce Willis (Russ Duritz), Spencer Breslin (Rusty Duritz), Emily Mortimer (Amy), Lily Tomlin (Janet), Jean Smart (Deirdre Lafever) u.a.; Regie: Jon Turteltaub ("Cool Runnings", "Während du schliefst"); Drehbuch: Audrey Wells; Kamera: Peter Menzies; Musik: Marc Shaiman; Produktion: Christina Steinberg, Hunt Lowry; Länge: 104 Minuten; FSK: ohne Altersbeschränkung; ein Film im Verleih von Buena Vista International

Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Robby Müller hat das Handwerk und die Kunst der Kameraführung und des Lichtsetzens erneuert und vorangetrieben. Er konnte wie kaum ein anderer in seinen Bildern Stimmungen erfassen und Zustände beschreiben, die mehr über Charaktere erzählten als Dialoge und dramaturgische Strukturen. Er wusste, wie man für eine Geschichte und einen Film ein ganz eigenes Klima erzeugt, in dem seine Figuren im wahrsten Sinne des Wortes 'gut aufgehoben' waren. Für eine Handvoll Filmemacher war er der wichtigste Wegbegleiter."

Regisseur Wim Wenders zum Tode des Kameramanns Robby Müller (04.04.1940 - 03.07.2018)

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe