1. Dezember 2000 
in Kürze: 

Space Cowboys

Vier angegraute Herren (Clint Eastwood, James Garner, Tommy Lee Jones und Donald Sutherland), einst als Astronauten ausgemustert, dürfen noch mal in den Weltraum: Nur sie können einen alten sowjetischen Spionagesatelliten bedienen, der abzustürzen droht. Aber der hat noch ein Geheimnis an Bord...
Action-Komödie

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Space Cowboys Originaltitel: Space Cowboys (USA 2000) 
Darsteller: Clint Eastwood (Dr. Francis D. "Frank" Corvin), Tommy Lee Jones (William "Hawk" Hawkins), Donald Sutherland (Jerry O'Neill), James Garner (Tank Sullivan), James Cromwell (Bob Gerson), Marcia Gay Harden (Sara Holland); Regie: Clint Eastwood; Länge: 130 Minuten; FSK: ab 12 Jahren


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Robby Müller hat das Handwerk und die Kunst der Kameraführung und des Lichtsetzens erneuert und vorangetrieben. Er konnte wie kaum ein anderer in seinen Bildern Stimmungen erfassen und Zustände beschreiben, die mehr über Charaktere erzählten als Dialoge und dramaturgische Strukturen. Er wusste, wie man für eine Geschichte und einen Film ein ganz eigenes Klima erzeugt, in dem seine Figuren im wahrsten Sinne des Wortes 'gut aufgehoben' waren. Für eine Handvoll Filmemacher war er der wichtigste Wegbegleiter."

Regisseur Wim Wenders zum Tode des Kameramanns Robby Müller (04.04.1940 - 03.07.2018)

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe