19. Mai 2005 
in Kürze: 

Somersault
- Wie Parfum in der Luft

"Die sechzehnjährige Heidi lebt mit ihrer allein erziehenden Mutter in einer trostlosen australischen Kleinstadt. Ihre Sehnsucht nach echter Nähe und Geborgenheit bleibt ihr Geheimnis. Sie stürzt sich in sexuelle Bekanntschaften - und geht zu weit. Nach einem heftigen Streit mit der Mutter reißt Heidi aus. Ohne Geld und ohne Freunde, ist sie ganz auf sich gestellt. In einem Skigebiet südlich von Canberra baut sie sich ein neues Leben auf. Wieder rennt sie mit dem Kopf gegen die Wand. Doch der Kontakt mit den Menschen vor Ort hat sie verändert. Zum ersten Mal erscheint die Welt in einem anderen Licht. Da merkt sie, dass echte Liebe immer verzeiht - auch sich selbst. Sie hat mehr innere Stärke in sich, als sie glaubt."
(Text: Prokino)

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Somersault - Wie Parfum in der Luft 
Originaltitel: Somersault (Australien 2004) 
Regie: Cate Shortland;
Darsteller: Abbie Cornish (Heidi), Sam Worthington (Joe), Lynette Curran (Irene), Erik Thomson (Richard), Hollie Andrew (Bianca), Leah Purcell (Diane), Olivia Pigeot (Nicole), Blake Pittman (Karl) u.a.; Drehbuch: Cate Shortland; Produktion: Anthony Anderson, Jan Chapman; Kamera: Robert Humphreys; Musik: Decoderring, Norman Parkhill; Länge: 106 Minuten; FSK: ab 12 Jahren; ein Film im Verleih von Prokino


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Er etablierte eine Form der Filmkritik, wie es sie vorher und nachher nicht mehr gab. Merker bestand darauf, bei der Auswahl der Filme und der Ausschnitte freie Hand zu haben - was heutzutage, im Zeitalter der immer gleichen Clips, undenkbar ist. Jahrelang gaben sogar die großen Verleihe nach, weshalb Hollywood bei ihm eine ebenso große Rolle spielte wie unabhängig gedrehte, schützenswerte Werke. Helmut Merker mochte nicht einzelne Filme, sondern er liebte das Kino."

Aus dem Nachruf von Milan Pavlovic in der Süddeutschen Zeitung zum Tode des früheren WDR-Filmredakteurs, Filmpublizisten und
-kritikers Helmut Merker (18.08.1942 - 03.09.2018)

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe