10. Mai 2001 
in Kürze: 

Men of Honor

Carl Brashear (Cuba Gooding Jr.), schwarzer Sohn eines Farmers, tritt kurz nach dem zweiten Weltkrieg in die Navy ein, um Taucher zu werden. Die Armee steht zwar auch Farbigen offen, dennoch trifft er auf Widerstände, so vor allem im Ausbilder Billy Sunday (Robert De Niro), der wegen seiner zerstörten Lunge Carl um die Möglichkeit beneidet, Taucher sein zu dürfen. 
Drama

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Men of Honor Originaltitel: Men of Honor (USA 2000) 
Darsteller: Robert De Niro (Leslie W. "Billy" Sunday), Cuba Gooding Jr. (Carl Brashear), Charlize Theron (Gwen Sunday), Aunjanue Ellis (Jo), Hal Holbrook (Mr. Pappy), Michael Rapaport (Snowhill), Powers Boothe (Captain Pullman); Regie: George Tillman Jr.; Drehbuch: Scott Marshall Smith; Länge: 128 Minuten; FSK: ab 12 Jahren 


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Gerade durch die digitale Revolution, bei der jeder Mensch in der Lage ist, seine Meinung überall öffentlich kundzutun, ohne dafür geradestehen zu müssen, neigen viele Menschen wieder dazu, sich für das Zentrum des Universums zu halten."

Schauspieler Christoph Waltz

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe