21. Juni 2001 
in Kürze: 

Helden aus der zweiten Reihe

Die Spieler eines Football-Teams legen einen Streik ein. Ihr Coach Jimmy McGinty weiß den sportlichen Wettkampf aufrechtzuerhalten: Er verpflichtet "Replacements", Ersatzspieler - eigentlich absolute Nieten... 
Sport-Komödie

 
Filmdaten 
 
Filmtitel: Helden aus der zweiten Reihe Originaltitel: The Replacements (USA 2001) 
Darsteller: Keanu Reeves (Shane Falco), Gene Hackman (Jimmy McGinty), Brooke Langton (Annabelle Farrell), Orlando Jones (Clifford Franklin), Rhys Ifans ("Notting Hill"; Nigel "The Leg" Gruff), Jon Favreau (Daniel Bateman), Faizon Love (Jamal Jackson); Regie: Howard Deutch; Drehbuch: Vince McKewin; Länge: 118 Minuten; FSK: ab 12 Jahren; im Verleih von Tobis 


Archivierte Kurzinformation 


Zitat

"Robby Müller hat das Handwerk und die Kunst der Kameraführung und des Lichtsetzens erneuert und vorangetrieben. Er konnte wie kaum ein anderer in seinen Bildern Stimmungen erfassen und Zustände beschreiben, die mehr über Charaktere erzählten als Dialoge und dramaturgische Strukturen. Er wusste, wie man für eine Geschichte und einen Film ein ganz eigenes Klima erzeugt, in dem seine Figuren im wahrsten Sinne des Wortes 'gut aufgehoben' waren. Für eine Handvoll Filmemacher war er der wichtigste Wegbegleiter."

Regisseur Wim Wenders zum Tode des Kameramanns Robby Müller (04.04.1940 - 03.07.2018)

Drucken

Artikel empfehlen
Mr. Wong Delicious Facebook Webnews Linkarena 
Hilfe